You are currently viewing Spotify oder Netflix kostenlos nutzen – Wir zeigen wie!

Spotify oder Netflix kostenlos nutzen – Wir zeigen wie!

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Spotify oder Netflix kostenlos und ohne einen Cent aus der eigenen Tasche zahlen zu müssen, nutzen können. Dazu möchte Ich mit einem Zitat von Robert Kiyosaki beginnen: “Je mehr man verdient, desto mehr gibt man aus. Deshalb macht Geld dich nie reich – dein Geld anzulegen mach dich reich“. Und genau das ist auch der Grund, warum Menschen sich in einem Hamsterrad gefangen fühlen. Sie arbeiten mehr um anschließend noch mehr Geld ausgeben zu können.

Über Geld nachdenken

Der richtige Umgang mit Geld sorgt für ein sorgenfreies Leben. Statt nur für Geld zu arbeiten, sollte man es hinbekommen, dass das Geld für einen Arbeitet. Denn dadurch erhöht man auch die Wahrscheinlichkeit der finanziellen Unabhängigkeit. Die ersten Schritte sind sehr leicht. Mit diesen ersten Schritte die jeder sehr schnell umsetzen kann, wird man innerhalb sehr kurzer Zeit Spotify oder Netflix kostenlos nutzen können. Und wenn man damit weitermacht kann es in Zukunft sogar das finanzierte Auto oder die Wohnung sein. Lassen Sie uns also über Geld nachdenken statt dafür zu arbeiten.

Spotify kostenlos nutzen

Die Spotify Mitgliedschaft kostet aktuell 9,99€ im Monat. Das sind im Jahr knapp 120€. Was nicht wenig ist. Vor allem wenn man mehrere solcher Mitgliedschaften besitzt, kommt einiges im Monat zusammen. Ich benötige also im Monat eine zusätzliche Einnahmequelle in Höhe von 9,99€ damit ich Spotify kostenlos nutzen kann. Dieses Einkommen soll natürlich ein passives Einkommen sein. Ich darf also nicht dafür arbeiten oder mich anstrengen müssen. Wie soll das funktionieren? Die Lösung ist ein Dividendensparplan.

Die (Er)Lösung

Die Lösung ist wirklich sehr simple und jeder kann diese schnell und ohne großen Aufwand umsetzen. Dazu muss man ein Depot bei einer Bank eröffnen und anschließend einen Aktiensparplan einrichten. Mit nur 100€ Sparrate im Monat kann man bereits in sehr kurzer Zeit sehr viel erreichen. Und ab den ersten investierten 100€ arbeitet zum ersten mal das Geld für mich. Wie sieht das Ergebnis dieser monatlich investierten 100€ denn aus? Wie man einen Sparplan einrichtet erfährst Du hier.

Das Ergebnis

Am besten wäre es natürlich, wenn man in eine Aktie sein Geld anspart, welches auch monatlich Dividenden ausschütten. Hierzu fällt mir die Immobiliengesellschaft Realty Income Corporation (ISIN: US7561091049 WKN: 899744). Die Realty Income Corporation zahl monatlich Dividenden in Höhe von 0,25$ pro Stück. Gehen wir also mal davon aus, dass wir mit unserem Sparplan ab dem 01.02.22 beginnen. Dann haben wir folgendes Bild für dieses Jahr.

myDividends24 Realty Income Kalender im Portfolio

Im ersten Monat unserer Investition von 100€ erhalten wir im März eine Dividende in Höhe von 0,69€ und bis Dezember steigt die Dividende auf 3,45€. Die Rechnung wurde ohne Berücksichtigung von Kursgewinnen oder Kursverlusten gemacht. Das bedeutet, dass der monatliche Kaufkurs ab dem 01.02.22 ausgehend vom aktuellen Kurs bei 63€ liegt. Jeden Monat wurden sozusagen knapp 1,59 Aktien ins Portfolio hinzugefügt. Wenn der Kurs fallen sollte, wird entsprechend die Anzahl der Aktien welche man erhält, natürlich mehr. Im Dezember hätte wir also sozusagen knapp 35% unserer Spotify kosten mit den Dividenden abgedeckt. Doch ab wie viel Monaten können wir denn nun zu 100% unsere Kosten decken?

Keine 3 Jahre bis zum Ergebnis

myDividends24 Aktien-Sparplan-Rechner

Wie Sie im Aktien-Sparplan-Rechner erkennen können erreichen Sie bereits nach nicht einmal 3 Jahren ein monatliches Cashflow von 12,47€. Damit hätten Sie bereits Ihre Spotify kosten abgedeckt und könnten sogar mit dem restlichen Betrag noch etwas für Ihren Netflix Account beitragen. Ab diesem Zeitpunkt könnten Sie Ihr Sparplan abbrechen, das Investierte Kapital in der Aktie lassen und monatlich die 12,47€ einkassieren. Wir können die Rechnung aber auch fortführen. Also sparen für das hohe Alter. Wie würde es, sagen wir nach 30 Jahren aussehen?

30 Jahre 100€ monatlich

Wer 30 Jahre lang monatlich 100€ in die Realty Income Corporation investieren würde, könnte in diesen 30 Jahren insgesamt eine Dividende in Höhe von 22.506,88€ erhalten und ab dem 31. Jahr, jeden Monat 124,69€ Dividende bekommen. Das ist eine sehr respektable Summe mit nur 100€ im Monat.

Wenn auch Ihr, weitere Dividendenaktien oder ETFs entdecken möchtet, könnt Ihr dazu gerne unsere Dividenden App myDividends24 nutzen. Hier erhaltet Ihr Zugriff auf über 2000 Aktien und ETFs und könnt sogar ein Portfolio Erstellen und die gewünschten Titel hinzufügen. Hier gibt es mehr Details dazu. Jetzt kostenlos herunterladen und 7 Tage lang testen.

‎MyDividends24 - Aktien & Depot
‎MyDividends24 - Aktien & Depot
Entwickler: Pixxie GmbH
Preis: Kostenlos+

Fazit

Natürlich wurde die Realty Income Corporation hier nur ausgewählt, weil die Ausschüttungen monatlich stattfinden und perfekt in unser Beispiel passt. Es gibt jedoch auch noch viele andere Unternehmen, welche mehr Rendite versprechen und auch fundamental solider sind. Nichtsdestotrotz kann man mit wenig Kapital bereits viel erreichen. Wer nun ein Auto oder andere größere Investitionen tätigen möchte kann entsprechend seine Sparrate anpassen und berechnen wann diese zu realisieren wäre. Ich hoffe, ich konnte Ihnen zeigen, wie Sie Ihr Geld für sich arbeiten lassen um daraus ein passives Einkommen generieren zu können.

Schreibe einen Kommentar